Karaincir - Bodrumurlaub.com

Partner

TR24.today

media24.org

Fabalista

Karaincir Bucht – Bodrum

Bodrum Halbinsel - Tour Süden

Von Aspat zieht erstreckt sich die Karaincir Bucht bis kurz vor den Ort Akyarlar. Der Küstenabschnitt ist gut vor den Nordwest Winden abgeschirmt und diente früher Piraten als Zufluchtsort, was heutzutage viele Tauscher und Archäologen anlockt, denn hier sollen viele Schiffe auf Grund gelaufen sein.

Die Urlauber indes genießen die ruhige Bucht, die allerdings zunehmend an Beliebtheit gewinnt und die touristische Infrastruktur wird weiter ausgebaut. Hier, zwischen Bodrum und Turgutreis könnte das nächste große Urlaubszentrum entstehen, zudem das Interesse an Ferienimmobilien in der Türkei groß ist.

Es entstehen auch Feriendörfer, die von der günstigen Lage, der Nähe zum Flughafen und dennoch abgeschieden, profitieren.

Sie finden in der Bucht erstaunlich viele Restaurants, die allesamt um sie werben, wobei wir den schnellen Snack, Börek, empfehlen, der an einigen Ständen angeboten wird.

Tipp

Machen Sie von Karaincir aus eine Bootstour. Sie können die vielen kleinen Inseln besuchen und unter den Segeln die Seele baumeln lassen. Einige Ausflugsboote bieten auch Tagestouren zu sämtlichen vorgelagerten Inseln an, auch mit Vollverpflegung.